Troutwerk Thor, prima Inline-Durchlaufköder

Ich hatte gestern die neuen Troutwerk Thor zum Probefischen an der Küste dabei, ein Köder der Extraklasse! Der Thor von Troutwerk.de ist ein Inlineköder, den Björn Metzke erst zu Beginn des Jahres ganz neu entwickelt hat und ich war von Beginn an sofort von dessen wirklich aktionsreichen Lauf im Wasser begeistert. Ich habe viele Jahre fast…

Köderordnung auf dem Kajak!

Sicher und möglichst übersichtlich untergebracht sollen Sie besser sein… Ich bin wahrlich kein Verfechter von übertriebener Ordnung, egal in welchem Bereich, aber auf einem Kajak geht es einfach nicht anders, wenn man diese schöne Zeit auf dem Wasser nicht mit dem Suchen in diversen Köderboxen, entwirren von Drillingen oder verarzten von gehakten Zeigefingern vertun will…

Angeln auf Meerforelle von A-Z, alles zum Thema Inlineköder

Inlineköder händeln, Fischen, Transport und Vorbereitungen im Detail Ich habe mich dazu entschlossen innerhalb dieser Artikelserie jedes einzelne Thema sehr dezidiert zu behandeln. Mir wurde aus den einzelnen Leserreaktion u. Fragen klar, dass man bei einem derart komplexen Thema wie das Meerforellenangeln gar nicht anders vorgehen kann um die einzelnen Sachgebiete nicht fürchterlich, insbesondere für…

Review Flatterjig, neuer Meerforellenköder

Preiswert, fängig aber mit Tücken… Der Flatterjig (Spinnpilker) von Frank Buchholz ist auf den ersten Blick ein Meerforellenköder wie jeder andere, was jedoch sofort auffällt ist die ungewöhnlich kompakte Bauweise. Wenn wir uns sonst in den Sortimenten der Hersteller von Meerforellenblinkern umschauen, finden wir im Blinker- und Wobblerbereich kaum einen Köder unter 8-9 cm, der…

Herstellung und Preisniveau von Meerforellenködern

Handarbeit hat seinen Preis! Ich habe mich erst kürzlich noch sehr intensiv mit einem Händler und Shopbetreiber unterhalten, der sein Angebot speziell auf die Angelei auf Meerforelle ausgerichtet hat. Eines der Primärthemen waren die Entwicklung, die Herstellung und die Endpreise im Verkauf. Ursprung der Unterhaltung waren die in meinen Augen doch recht hohen Preise für…